interner Qualitätsauditor DEKRA

Bildungsinhalte:

• Begriffsbestimmung 
• Arten von Audits 
• Grundsätze, Vorschriften und gesetzliche Grundlagen 
• Normen und Richtlinien der QM Zertifizierung 
• Psychologische Aspekte 
• Qualifikation von Auditoren 
• Beobachtung und Beobachtungsmethoden 
• Aufzeichnungen und Aufzeichnungsmethoden 
• Beobachtungsfehler 
• Qualitätsverbesserungsprojekte und -programme 
• Methoden 
• Management von Auditprogrammen 
• Rollen und Verantwortlichkeiten 
• Auditpläne 
• Auditaufzeichnungen 
• Berichte und Überwachung von Audits 
• Kombinierte Systemaudits 
• Vorbereitung, Durchführung und Nacharbeitung 
• Auditplanung 
• Kommunikationsarten und -wege 
• Datensammlung und -analyse 
• Bewertungsprozess

Bildungsart:

Fortbildung/Qualifizierung

Schulart:

Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

 

Reha-Träger:

kein Reha-Träger

 

Kosten:

Auf Anfrage


Förderung:

-

 

Zielgruppe:

Qualitätsbeauftragte, Mitarbeiter QM/QS, Prozessverantwortliche, die zukünftig die internen Au-dits durchführen sollen.

Zugang:

Kenntnisse und mehrjährige Erfahrungen im Bereich Qualitätsmanagement

Abschlussart:

-

Abschlussbezeichnung:

interner Qualitätsauditor (DEKRA)

Anrechnung:

-

Berechtigungen:

-

Zusatzqualifikationen:

-

Link:

http://www.us-security.de


Veranstaltungstermine für interner Qualitätsauditor DEKRA


Beginn

Ende

U-Form

Ort

Strasse

15.11.2021

19.11.2021

Vollzeit

Ingolstadt

Milchstr. 1


Anmeldeformular für interner Qualitätsauditor

Field is required
Field is required Incorrect email
Field is required
Field is required
Field is required
Your message was sent successfully
Sorry, your message was not sent